Beschreibung

WEITERBILDUNG
KINDERTHERAPIE UND ELTERNCOACHING
IN HANAU BEI FRANKFURT AM MAIN

Ausbildung mit Herz und Tiefgang.
Intensive Lernerfahrung und Persönlichkeitsentwicklung.
Schreibe ein wichtiges Kapitel in Deinem Buch des Lebens!

Fr 28.10. – So 30.10.2022 (3 Tage)

Liebe Kollegen und Kolleginnen,

ich freue mich, Euch die professionelle Weiterbildung zum Dipl. zertifizierten „Kindertherapeut*in und Elterncoach in Hanau (Frankfurt am Main) im Präsenzunterricht anzubieten zu können.

In einer ganz tollen alten Villa wird die Ausbildung stattfinden!

Die Highlights der Ausbildung

Ich bringe eine Menge Erfahrung im Coaching und therapeutischen Umfeld mit. Mike Schwarz hat diese Methode entwickelt und mich zum Ausbilder für Deutschland gewählt. Wir haben in tausenden von Sitzungen, Sessions, Ausbildungen und Coachings die für uns besten Methoden und Verfahren der Neuropsychologie, Gestalttherapie, Hypnosetherapie, Mentalcoaching, Anteiltherapie und Persönlichkeitsentwicklung getestet und selbst erfahren. Wir sind auf Augenhöhe und tauschen uns regelmässig aus.

Diese Schatzkiste an Erfahrung möchte ich auch an Dich weitergeben. Nur was sich wirklich bewährt hat und zu einer Transformation beiträgt, wird in dieser Intensivausbildung vermittelt.

Diese intensive Lernerfahrung ist eine Lebensschule mit Selbsterkenntnissen und Selbstreflexionen.
Du findest Antworten auf die Fragen: Wer bin ich? Wohin führt mich mein Weg und mit wem?

Kindertherapie und Elterncoach

Noch mehr Wissen für dich als Therapeut oder Coach im Bereich der Therapien mit Kindern und Jugendlichen, inklusive dem Coaching der Eltern. Auch wenn du bereits eine Weiterbildung für Kids hast, bringen dir unsere Experten ganz bestimmt neue Impulse mit Tiefgang. Lass dich inspirieren!
Du erfährst auch die wesentlichen Elemente einer Familienaufstellung und Systemisches.

Das bewährte HappyKids® Modell ist ein Garant für viele erfolgreiche und tiefgreifende Sitzungen.

GESPRÄCH MIT ELTERN

Der erste Kontakt mit der Mutter oder dem Vater ist essentiell. Hier gilt es die ersten wichtigsten Informationen einzuholen.
Welche Fragen solltest du unbedingt stellen?
Was ist wichtig?
Wie findest du heraus, ob das Thema wirklich beim Kind ist oder ob das Problem eher in der Familie oder im System ist?
Du erfährst, wie du überzeugend und vertrauensvoll kommunizierst und eine gute Basis für die Interventionen legst.

ERSTES KENNENLERNEN

Wie begrüsst du die Kinder und die Eltern?
Wer wird zuerst begrüsst?
Das erste Kennenlernen schafft eine essentielle Beziehung zwischen dir, dem Kind / Jugendlichen und den Eltern.
Welche Sätze sind besonders tragfähig?
Wie kannst du mit Humor und Lockerheit das Kind oder den Jugendlichen für dich gewinnen?
Durch Selbst- und Gruppenerfahrungen erleben wir die Gesprächsführung und den Rapport und wie du ein tolles Fundament für deine Interventionen schaffen kannst.

RESSOURCEN SCHAFFEN

Wir schaffen für das Kind und die Eltern wichtige Ressourcen!
Wie ergründe ich die Welt des Kindes?
Auf welchen Sinneskanälen ist das Kind stark und reagiert am besten auf deine Impulse?
Welcher Lerntyp ist das Kind?
Die Ressourcen zu kennen ist wichtig, damit wir sie in der späteren Intervention nutzen können.
Du erfährst Tipps und Tricks, wie du auch verschlossene Kinder und Jugendliche erreichen kannst.

INTERVENTIONEN

Eine Intervention ist eine Hilfestellung für das Kind, um seine eigenen Emotionen zu erfahren und in seine eigene gewünschte Richtung zu lenken.
Im Gruppenerleben und in der Selbstreflexion wirst du viele kindergerechte Interventionen kennenlernen: Direkte Kommunikation mit dem Unbewussten, Dissoziierung und Assoziierung, bestimmte und unbestimmte Metaphern sowie aufdeckende Methoden wie Regression oder Timeline.Für die energiegeladenen Kinder und Jugendlichen wirst du Techniken lernen, bei dem das Kind nicht ruhig sitzen muss sondern sich im Raum bewegen darf. Damit du auch systemische Blockaden finden und auflösen kannst, tauchen wir in die Familienaufstellung und in die systemischen Prinzipien ein.

ELTERNCOACHING

Es ist für das Kind oder den Jugendlichen wichtig, in turbulenten und hektischen Zeiten oder emotionalen Belastungen Hilfe bei seinen Eltern finden zu können. Darum sollten wir die Eltern ermächtigen, selbst direkt dem Kind helfen zu können.

In dieser Weiterbildung lernst du Ansätze, wie du die Eltern ermächtigen kannst und wie sie ihre Jüngsten optimal unterstützen können für mehr Selbstvertrauen, Selbstwert und Selbstliebe. Wir zeigen dir, wie du selbst Kurse für Eltern organisieren kannst und geben dir ein Konzept an die Hand.

Hilf mit für eine Welt mit vielen glücklichen und unbeschwerten Kindern.

Mehr Infos:
hier klicken

Nach dieser intensiven Lernerfahrung bist Du befähigt, Menschen auf ihrem Lebensweg zu begleiten und ihnen bei psychischen und psychosomatischen Themen eine effektive Unterstützung zu geben. Wenn Du Dich anschließend in die Selbständigkeit begeben möchtest, begleiten wir Dich mit unseren Vertiefungen „Marketing & Selbständigkeit“. In den Einzel- oder Gruppen-Supervisionen kannst du auch nach der Ausbildung mit uns gemeinsam Dein Ganzheitliches Bewusstsein fördern.

Umfassendes Wissen mit Herz

Im Wissen, dass jede Intervention ihre eigenen Stärken hat, vermitteln wir Dir eine Kombination der wirksamsten Methoden. Dabei behältst Du die Freiheit, Deinen ganz eigenen Therapie- oder Coaching Style zu entwickeln.

Diplomabschluss

Du schließt Deine Ausbildung mit einem Diplom ab. Unsere Ausbildung ist in den wichtigsten Berufsverbänden anerkannt. Damit zeigst Du auch am Markt und Deinen Kunden gegenüber deine Kompetenz.

Zeitgemäße Lernmethoden

Unser Fokus liegt auf der Selbst- und Gruppenerfahrung. Neben einem lebendig gestalteten Liveunterricht werden die Inhalte in Form von Videos, Audios, Zoom Session, Supervisionen und gemeinsames Üben vermittelt.

Praxiserfahrene Ausbilder

Du lernst von den Besten in der Branche. Dein Ausbilder ist am Puls der Zeit. Er therapiert und coacht regelmäßig seit Jahren erfolgreich in eigener Praxis und bildet sich laufend weiter.

Ich freue mich auf Dich!

Dein Klaus

Infos:

Es gibt auch die Möglichkeit einer Übernachtung in der Villa, aber begrenzt auf 3 Zimmer, bitte gebt mir dazu Bescheid. Die Anreise wäre am Tag davor abends, oder an dem ersten Tag morgens.

Die Zeiten sind Fr. bis So. von 9:00 bis 18:00 (evtl. auch mal etwas später) geplant.

Snacks und Getränke wird es geben. Mittags gibt es eine Pause und wenn abends Feierabend ist, da kann jeder selbst entscheiden und sich selbst versorgen.

Es wird in kleinen Gruppen abgehalten, da ich es persönlich einfach besser finde, da jeder das Maximum mitnimmt und fragen darf, bis alles wirklich sitzt. Deswegen begrenzt auf min. 4 und max. 10 Teilnehmer(innen).

Ausbildungsort:

Villa Rosenau
Frankfurter Landstraße 47
63452 Hanau